Annette Pedrotti | Schröpftherapie

Seit Jahrtausenden ist das Schröpfen als naturheilkundliche Heilmethode auf der ganzen Welt verbreitet.

Es fördert die Durchblutung, die Entgiftung über die Haut, die Schweiss- und Talgdrüsenfunktion und beeinflusst das Bindegewebe.

Die anregenden, mechanischen Saugreize dringen bis in die tiefen Schichten des Gewebes ein und lösen dort eine Vielzahl von Reaktionen aus, welche die Gesundheit erhalten und die Heilung anregen.

Schröpfen hat eine positive Wirkung auf die Haut, die Muskeln, die Gelenke, die Verdauungsorgane, den Blutkreislauf und das Nervensystem.

Anwendungsbereich
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Erkältung, Grippe, Husten
  • Verdauungsprobleme
  • Kreislaufstörungen
Preise
Schröpfen 60 Min. 120.-